Videoandacht: Die Rose von Jericho

Zur Konfirmation hat Pfarrer über die Rose von Jericho gepredigt. Die „Rose von Jericho“ ist eine außergewöhnliche Pflanze. Sie kennt zwei Lebensphasen: Meist ist sie eine unansehnlich vertrocknete Knolle. Aber im Kontakt mit Wasser entfaltet sich das Wüstengewächs im prachtvollen Grün.

Pfarrer Alexander entdeckt Parallelen zwischen der Rose von Jericho und den persönlichen Zeiten der Dürre und der Blüte.